Flug-oder Eigenanreise | Kroatien | Badeurlaub

Kreuzfahrt Yoga und Meer

ab/bis Split

Split - Pucisca - Korcula - Lastovo - Komiza - Stari Grad - Bol - Split

 

Einziger Termin: 03.08.-10.08.2019

Sonne, Yoga und Meer.

Der Yoga-Stil ist für jedermann geeignet, ob mit oder ohne Yoga-Erfahrung. Die Einheiten sind von sanft bis intensiv und richten sich vom zeitlichen Ablauf immer etwas nach dem Reiseverlauf. Geplant sind je eine Einheit am Morgen und Abend abhängig von den Mahlzeiten an Bord.

An Bord ist Zeit sich selbst zu erleben und anders wahrzunehmen. Vom Yoga-Flow über Hatha-Yoga bis hin zum Pranayama wird es unterschiedliche Yoga-Einblicke geben. Abwechselungsreich wie die Reise selbst. Wie bei allen Yoga-Einheiten rundet eine Abschlussentspannung jede Stunde ab.

Eine ungewöhnliche, individuelle aber auch spannende Reise zu körpereigenen Strukturen ist in der warmen Sonne ein besonderes Erlebnis.

 

 

8 Tage
ab € 1008,-

pro Person im Doppelzimmer

Ausführliche informationen

1. Tag Samstag: Split – Pucisca
Einschiffung ab 11:00 Uhr. Abfahrt von Split um 13:00 Uhr, gefolgt vom Mittagessen an Bord und einer Pause zum Schwimmen. Wir führen unsere Reise nach Pucisca, Insel Brac, fort und lernen unsere Yoga-Lehrerin sowie die anderen Passagiere bei einer ersten Yoga-Stunde kennen. Pucisca ist ein typisch mediterraner Ort, welcher auf der nördlichen Seite der Insel Brac, am unteren Rand einer tiefen Bucht, liegt. Es ist der Ursprung der bekannten Steine der Insel. Es besteht die Möglichkeit an einem Workshop in einer Steinmetzschmiede teilzunehmen – einer der letzten in Europa übriggebliebenen Schmiede. Genießen Sie das einheimische Essen, die Weine und das bekannte Olivenöl dieses Küstenortes. Übernachtung im Hafen von Pucisca.

2. Tag Sonntag: Pucisca – Korcula
Frühsport auf dem Sonnendeck, danach Frühstück. Nach einem morgendlichen Bad im kristallklaren Meer fahren wir weiter zur Insel Korcula, dem Geburtsort von Marco Polo. Das Mittagessen wird entweder auf der Spitze der Halbinsel Peljesac oder in der ruhigen Bucht von Kneza auf Korcula serviert. Nachmittagsmeditation an Bord in einer der wunderschönen Buchten. Am späten Nachmittag erreichen wir Korcula für eine geführte Besichtigung dieser außergewöhnlichen Stadt. Einer Legende zufolge wurde Korcula im 12. Jahrhundert entdeckt. Auf dieser Insel finden Sie mehr Legenden, Geschichten und Monumente wie nirgendwo anders. Am Abend empfehlen wir den Besuch eines der zahlreichen Cafés und Bars und genießen Sie den atemberaubenden Blick. Übernachtung in Korcula.

3. Tag Montag: Korcula – Lastovo
Genießen Sie sich schon am Morgen die morgendliche Sonne bei einer TriYoga Stunde auf dem Sonnendeck. Unsere Kreuzfahrt führt weiter zum Naturpark Lastovo, die weit entfernteste bewohnte Insel Dalmatiens, welche von den Römern „Imperial Island“ genannt wurde. Nach der Ankunft im Hafen von Ubli haben Sie die Möglichkeit, den beschützten Naturpark zu erkunden oder die größte Stadt der Insel – Lastovo – zu besuchen. Die Insel ist von vielen kleineren Inseln umrundet, mit zahlreichen einsamen Buchten - perfekt zum Schnorcheln. Captain’s Dinner Party an Bord und Übernachtung.

4. Tag Dienstag: Lastovo – Ravnik (Grüne Höhle) – Komiza
Genießen Sie morgendliches Yoga während wir weiter zur Insel Vis fahren. Diese Insel war jahrelang für Touristen geschlossen. Dank seiner geographischen Lage war Vis ein strategisch vorteilhafter Hafen für die Marine. Dank dieser Isolation hat die Insel einen besonderen mediterranen Charme, welchen die Insel sehr interessant macht. In der Nähe der Insel Vis befindet sich die kleine Insel Ravnik, auf der sich die Grüne Höhle befindet. Der Name stammt von dem ungewöhnlichen Licht, welches von der Höhle auf das Meer reflektiert. Nach einem kurzen Badestopp, abhängig vom Wetter, fahren wir weiter zur Stadt Komiza für unsere nächste Übernachtung. Bevor wir dort ankommen, haben wir eine weitere Meditationseinheit auf dem Sonnendeck. Komiza ist ein typisch mediterraner Ort, wo die Fischerei der Adria früher begann. Genießen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen oder entlang der Adria.

5. Tag Mittwoch: Komiza/Vis – Bisevo (Blaue Höhle) – Stari Grad
Während wir Fahrt aufnehmen und in Richtung der kleinen Insel Bisevo fahren, machen wir eine weitere Tri-Yoga-Einheit. Je nachdem wie das Wetter ist, genießen wir ein atemberaubendes Naturereignis, die Blaue Höhle. Die Crew wird uns vorher mitteilen, ob es die Wetterkonditionen zulassen, dieses Phänomen zu besichtigen. Wir fahren weiter zur Insel Hvar, der sonnigsten Insel der Adria. Am Nachmittag haben Sie nach einer weiteren Einheit Yoga Zeit zur freien Verfügung. Besichtigen Sie die einzigartige Stadt Stari Grad – die Altstadt gilt als UNESCO-Weltkulturerbe.

6. Tag Donnerstag: Stari Grad – Bol
Wecken Sie Ihren Körper und Geist bei einer Yoga-Einheit auf dem Sonnendeck auf. Nach dem Frühstück fahren wir weiter zur wunderschönen Insel Brac und der bekannten Stadt Bol. Eine Badepause ist beim meist bekannten Strand Dalmatiens – dem Zlatni Rat (Goldenes Horn) – geplant. Wir suchen nach einem perfekten Spot für eine Meditation in Bol – ein typischer Fischereiort, der sich mittlerweile zu einer beliebten touristischen Destination entwickelt hat. Wir übernachten auf Brac und haben die Chance, exzellenten frischen Fisch, lokalen Wein und andere Delikatessen der Insel zu genießen. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Promenade.

7. Tag Freitag: Bol – Split
Den letzten Tag unserer Kreuzfahrt verbringen wir entspannt. Wir werden in verschiedenen Buchten der Insel Brac schwimmen gehen, meditieren und den Tag an Deck genießen. Am späten Nachmittag erreichen wir Split – die zweitgrößte Stadt Kroatiens und die Hauptstadt Dalmatiens. Split steht unter UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einer geführten Tour besichtigen wir die Altstadt und den bekannten Diokletian Palast.

8. Tag Samstag: Split
Frühes Frühstück. Danach ist die Zeit gekommen, sich von der Crew und den neu gewonnenen Freunden zu verabschieden.

Schiff: MS SPALATO

Beschreibung finden Sie HIER

 

Die Gäste, die eine Fluganreise nach Split und einen Transfer gebucht haben, werden direkt nach Ankunft am Flughafen zum Schiff gefahren. Bei späterer Ankunft erfolgt der Transfer zum nächsten Hafen. Flug+Transferreservierungen bitte unter Tel: 0201 439370 vornehmen oder online dazu buchen.


Bitte beachten: Kurtaxe und Hafengebühren (ca. € 40,- pro Person und Woche) sowie je nach Route anfallende Eintritte für Nationalparks sind vor Ort zu zahlen.Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne für Ihr Auto einen bewachten Parkplatz. Ca. € 10,- pro Tag, zahlbar vor Ort.

Die Verteilung der Kabinen erfolgt i.d. Regel nach Buchungseingang. Die Betten sind am Tage der Einschiffung frisch bezogen. Handtücher auf den Schiffen der A-Kategorie inklusive. Badehandtücher bitte mitbringen.

Bitte beachten Sie folgende Stornogebühren für Kreuzfahrten, die von unseren allgemeinen Bedingungen abweichen:
bis 30 Tage vor Abreise: € 150,- vom Reisepreis
29-22 Tage vor Abreise: € 150,- + 25% vom Restbetrag
21-15 Tage vor Abreise: € 150,- + 50% vom Restbetrag
14-0 Tage vor Abreise: € 150,- + 100% vom Restbetrag

 

Die Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

KLY

Leistungen

* Kabine der gebuchten Kategorie
* Halbpension
* Yoga-Stunden

Die YOGA-Stunden werden von Marion Dunschen begleitet.

Vita               

Marion Dunschen,

geb. 10.11.1960 in Bochum,

Freiberuflich tätig seit 1999

In ihrer frühen Kindheit hatte Marion Berührung zu fernöstlichem Sport. Erst Judo später Tai Chi Chuan. Die Neugierde für Bewegungsabläufe, hat sie über Umwege und anfänglicher Skepsis, den Yoga-Weg für sich entdeckt lassen. Aus Skepsis wurde Leidenschaft.Gesundheitliche Gründe haben eine berufliche Neuorientierung, den Wechsel aus der Technik hin zum Gesundheitswesen, ins Rollen gebracht.Während ihrer Ausbildungen zum Fitnesstrainer, Rückenschullehrer, Gruppenfitness- und Body-Mind-Trainer, kreuzte auch der Yoga ihren Weg.Ein Weg der ihr geholfen hat, wenn scheinbar gar nichts mehr helfen wollte und auch rational nicht immer sofort erklärbar war. Die Neugierde war geweckt. Ihr Yoga-Weg über verschiedene wunderbare Lehrer, bezaubernde Kollegen und spannende Ausbildungen eingeleitet.Heute nimmt sie ihre Teilnehmer so mit wie es ihnen „tagesaktuell“ möglich ist. Es gibt keine Altersgrenzen, jeder macht sein Yoga. Die Anatomie jedes Einzelnen ist besonders und bedarf der Aufmerksamkeit.

Mit Geduld, Mut und Achtsamkeit, viel Spaß an der Bewegung und einer Prise Humor wird geatmet, geyogt, gelacht, meditiert und nachgespürt. Der Weg zu sich selbst sagt sie, ist wie eine Reise mit vielen interessanten Stationen und Richtungswechseln.

Yoga Stile                                           

Hatha Yoga, Pranayama, Yoga Nidra, Meditation 

Unterrichts Sprache:

Deutsch, ggfs auch Englisch

 

 

 

 

Bildergalerie
Meditation
Meditation
Route
Route
Meditation
Meditation
Yoga auf Deck
Yoga auf Deck
Split
Split
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Spalato
Bol
Bol
Blick auf Hvar
Blick auf Hvar
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen:

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen