Flug-oder Eigenanreise | Kroatien | Kreuzfahrten

Minicruise Split-Hvar-Vis-Brac-Split

Mincruise Split-Hvar-Vis-Brac-Split

Minicruise zum Kennenlernen

Alles was Sie für diese Reise benötigen sind ein paar T-Shirts und Badesachen, um diese vier unvergesslichen Tage auf der Süd-Adria zu verbringen und von einer zur anderen Insel zu segeln. Entspannen Sie sich und lassen Sie sich von unserem Küchenchef und der Crew verwöhnen. Tagsüber können Sie schwimmen, schnorcheln, sich sonnen oder die Umgebung der Adria erkunden. Abends, haben Sie Zeit, ein gutes Restaurant aufzusuchen oder alte historische Denkmale und Kirchen zu entdecken. 

 

3 Nächte

Abfahrten: 10.04.-13.10.2021  jeden Samstag und Mittwoch 

3 Nächte
ab € 185,-

Highlights
Kurzkreuzfahrt zum Kennenlernen
Erleben Sie die unbekannte Insel Vis
Freuen Sie sich auf das charmante Milna
Wir empfehlen Verlängerungsaufenthalt in Ihrem Wunschhotel

Ausführliche Informationen

Split-Hvar  (Sa. oder Mi)

Einchecken ab 11 Uhr im Hafen von Split. Abfahrt ist um 13 Uhr in Richtung der Pakleni-Insenl,nahe der Insel Hvar (der längsten Insel der Adria), zum Mittagessen und Schwimmen. Die Renaissance-Kathedrale hat immer noch ihren ursprünglichen Turm und hier befindet sich das älteste Gemeinschaftstheater Europas, das 1612 gegründet wurde.
Hvar ist als Jet-Set-Insel bekannt und bietet reichlich Unterhaltung, ausgezeichnete Restaurants, Bars und Cafes, in denen bis spät in die Nacht Getränke serviert werden. Vergessen Sie nicht etwas Insel-Lavendel an den örtlichen Ständen zu kaufen. Übernachtung in der Stadt Hvar.


Hvar-Vis (So. oder Do).

Am frühen Morgen Abfahrt in Richtung Biševo, um die Blaue Höhle zu besuchen, ein großartiges Naturphänomen. Da die Wetterbedingungen manchmal sehr unvorhersehbar sein können, kann der Höhlenbesuch aufgrund von Wind und/oder Flut geschlossen sein - Sie werden rechtzeitig von der Besatzung benachrichtigt. Der Eintritt in die Blaue Höhle ist vor Ort zu bezahlen (ca. 10-14 EUR pro Person). Danach fahren wir weiter in Richtung der Insel Vis, die für Touristen jahrelang “Tabu” war. Aufgrund der einzigartigen geographischen Lage wurde es als ein strategischer Hafen für die Jugoslawische Marine genutzt. In dieser Zeit der Isolation hat Vis einen ganz besonderen Charme bewahrt, der das “Mittelmeer wie es damals wahr” widerspiegelt. Die Stadt Vis liegt auf der Nordseite der Insel und wurde in der Nähe der Ruinen des antiken Issa, des ersten städtischen Zentrums Kroatiens, erbaut. Besuchen Sie die Ruinen der römischen Bäder, das Stadtmuseum oder machen Sie einen Spaziergang entlang der Küste mit Blick auf die wunderschöne Villae Rusticae. 


Vis-Brač   (Mo. oder Fr.)

Unsere nächste Station ist die Insel Brač. Der berühmteste (und am meisten fotografierte) Strand in Dalmatien ist “Zlatni rat” in der Nähe von Bol (das goldene Horn - eine Schindelstange, die sich je nach Wind bewegt und ihre Form ändert). Hier machen wir eine Schwimmpause. Bol ist ein typisches Fischerdorf, das trotz der Touristen seinen Scharm nicht verloren hat. Danach verlassen wir Bol und fahren nach Milna oder, wie die Venezianer es nannten, “Valle di Mille Navi” (die Bucht von tausend Schiffen). Milna befindet sich im Nordwesten der Insel und gilt immer noch als der schönste und sicherste Hafen der Insel Brač. Die Steinhäuser entlang der schönen langen Küste sind kleine Meisterwerke der plebejischen Architektur. Milna war jahrelang für den Schiffbau bekannt und das berühmte dalmatinische Boot “Bracera” wurde erstmals
hier hergestellt. Heute ist Milna ein charmanter Urlaubsort und ein beliebter Hafen für Segler und Yachten.


Brač-Split    (Di. oder Sa.)
Am frühen Morgen Abfahrt nach Split und bei der Abfahrt ist es Zeit, sich von der Crew und all den neuen Freunden zu verabschieden! Check out bis 09.00 Uhr nach dem Frühstück!

Verpflegung: Halbpension = Frühstück und je nach Programm Mittagessen bzw. Abendessen.

 

Die Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

EDV-CODE: KL8

KREUZFAHRTFLOTTE

Leistungen

Wichtig: Bei Fluganreise mit späterer Ankunft können wir gegen Aufpreis einen Transfer zur Insel Hvar anbieten, wo das Schiff am späten Nachmittag eintrifft, anbieten. 

Flug+Transferreservierungen bitte unter Tel: 0201 439370 vornehmen oder online dazu buchen.

Bitte beachten: Kurtaxe und Hafengebühren (ca. € 18,- pro Person und Tour) sowie je nach Route anfallende Eintritte für Nationalparks sind vor Ort zu zahlen. Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne für Ihr Auto einen bewachten Parkplatz. Ca. € 10,- pro Tag, zahlbar vor Ort.

Die Verteilung der Kabinen erfolgt i.d. Regel nach Buchungseingang. Die Betten sind am Tage der Einschiffung frisch bezogen. Handtücher auf den Schiffen der A Kategorie inklusive. Badehandtücher bitte mitbringen.

Bitte beachten Sie folgende Stornogebühren pro Person für Kreuzfahrten, die von unseren allgemeinen Bedingungen abweichen:
bis 30 Tage vor Abreise: € 160,-  mind. 20% vom Reisepreis
29-22 Tage vor Abreise: € 160,- + 25% vom Restbetrag
21-15 Tage vor Abreise: € 160,- + 50% vom Restbetrag
14-0 Tage vor Abreise: € 160,- + 100% vom Restbetrag

Wichtige Hinweise:
Sollte die nötige Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden Sie rechtzeitig vor Abreise informiert, und es wird Ihnen eine Alternative angeboten. Die Besatzung der Schiffe (3-5 Personen) besteht aus erfahrenen, einheimischen Seeleuten. Der Kapitän ist meist auch gleichzeitig Besitzer des Schiffes. Bordsprache ist in der Regel englisch. Je nach Crew und Schiff wird auch deutsch gesprochen. An Bord geht es leger und locker zu. Individuelle Wünsche versucht die bemühte Besatzung stets zu erfüllen. Am Tage fahren Sie zwischen 3 und 5 Stunden. Nachts schlafen Sie an Bord in den jeweiligen Häfen oder ankern in ruhigen Buchten (siehe Programm). In den Sommermonaten sind viele Kreuzfahrtschiffe unterwegs, daher kann es passieren, dass in den Häfen mehrere Schiffe nebeneinander anlegen müssen und es dabei in den Abendstunden auch lebhaft zugehen kann. Alle Kabinen sind zweckmäßig ausgestattet und verfügen über Etagenbetten und einen kleinen Kleiderschrank oder ein offenes Regal und bieten ausreichend Platz, um darin zu schlafen und einen Seesack oder eine Reisetasche unterzubringen. Die Kabinen verfügen meistens über einen kleinen Lüftungsschacht oder ein Bullauge.


A Kategorie Schiffe (Traditional Ensuite) - Kabinen mit eigener Dusche/WC, (3. Bett möglich auf Anfrage), Deck - Kabinen befinden sich auf dem Mittel- und Oberdeck.
Handtücher: Auf Schiffen der Kat. A bekommen die Gäste 2 Handtücher pro Woche. Zusätzliche Handtücher können auf allen Schiffen zu einem Aufpreis von EUR 3,- bzw. € 5,- (Strandtücher) gemietet werden.

Bildergalerie
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Motorsegler
Motorsegler
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Dalmatinka Kat. A
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Lopar Kat. A
Split
Split
Hvar
Hvar
Vis
Vis
 

Das könnte Ihnen gefallen:

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen