Flug-oder Eigenanreise | Kroatien | Kreuzfahrten

Kreuzfahrt KB1

Kreuzfahrt Inselhüpfen mit dem Fahrrad in der Kvarner Bucht

Opatija - Krk - Rab - Pag - Molat - Cres - Opatija

Abfahrtstermine 2018:    

19.05. +  09.06. + 08.09. + 15.09. + 29.09. + 06.10.

8 Tage
ab € 547,-

Highlights
Inkl. Fahrrad und Helm
Begleitung durch Guide
E-Bike gegen Gebühr buchbar
Ausführliche informationen

Samstag: Opatija - Insel Krk
Radstrecke: Stadt Krk - Punat ca. 16km
Einschiffung im Hafen von Opatija. Die Kabinen sind gegen 12:00 Uhr bezugsfertig. Das Mittagessen wird vor Abfahrt serviert. Ankunft im Hafen von Opatija. Lernen Sie auf der Fahrt zur Insel Krk Ihre Mitreisenden und die Crew des Schiffs kennen. Insel Krk ist eine der größten Inseln der Adria. Diese Insel beeindruckt durch ihre malerischen Ortschaften. Von dort aus machen wir eine einfache Radtour nach Punat und wieder zurück zur Hauptstadt Krk. Wir schlafen im Hafen Krk.

Sonntag: Insel Krk
Radstrecke: Stadt Krk - Dobrinj - Vrbnik - Punat (ca. 38km)
Am Morgen machen wir eine Radtour durch die mediterrane Vegetation, entlang an Feigenbäumen, zum Dorf Dobrinj. Es geht weiter zur Museumsstadt Vrbnik, welche auf einem 50 Meter hohen Fels liegt. Sie ist die Heimat der berühmten Zlahtina Weine. Nach einem Spaziergang durch einige der engsten Straßen der Welt, geht es weiter zum Naturhafen Punat, wo wir die Nacht an Bord verbringen werden. Abendessen an Bord. Eine andere Möglichkeit wäre eine Übernachtung in Krk.

Montag: Insel Rab
Radstrecke: Lopar - Barbat - Rab (ca. 22km) & Rab - Halbinsel Kalifront - Rab (ca. 21km)
Während des Frühstücks an Bord verlassen wir Krk und fahren nach Lopar, gelegen auf der Insel Rab. Von dort aus machen wir eine Radtour, entlang an Sandstränden, welche sehr ungewöhnlich für die Kvarner Bucht sind. Danach radeln wir durch das Innere der Insel, vorbei an der schönen Bucht Supetarska Draga, in Richtung der alten, ummauerten Stadt von Rab, mit ihren vier berühmten Glockentürmen. Gegen Mittag genießen wir, nach dem Essen an Bord, die Altstadt von Rab oder Sie radeln zum Naturschutzgebiet des "Dundo" Waldes auf der Kalifront Halbinsel. Übernachtung im Hafen von Rab.

Dienstag: Insel Pag
Radstrecke: Tovarnele - Novalja (ca. 22km) oder weiter nach Mandre (ca. 35km)
Nach einer kurzen Überfahrt auf die Insel Pag starten wir eine Tour entlang der wunderschönen Landschaft der Insel. Unser erster Halt ist das Dorf Lun mit dem tausend Jahre alten Olivenbaum und den vielen Steinmauern, die von den Bewohnern als Schutz gegen den Wind errichtet wurden. Bitte seien Sie vorsichtig beim Fahren auf der Insel, weil es viele Schafe auf der Straße gibt. Wir empfehlen eine Pause in einer traditionellen "Konoba" Taverne, um den berühmten Pager Käse zu probieren. Im idyllischen Dorf Mandre kehren wir zum Schiff zurück und essen an Bord zu Mittag. Wir fahren weiter zur Insel Ilovik, wo Sie das optionale Kapitänsessen genießen können. Übernachtung in Ilovik.

Mittwoch: Insel Ilovik - Mali Losinj

Radstrecke: Insel Ilovik & M.Lošinj - Čikat - V.Lošinj - M.Lošinj (ca. 21 km)
Schiff: Ilovik - Mali Lošinj

Ilovik ist die kleinste Insel auf dieser Reise und daher möglicherweise die romantischste. Nach dem Frühstück fahren wir nach Losinj. Unterwegs sehen wir viele wunderschöne Buchten und Strände. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter auf die Insel Lošinj, um zum Fischerdorf Veli Lošinj zu fahren und eine der vielen Buchten, die von Pinien umgeben sind, auf der schönen Halbinsel Čikat zu besuchen. Übernachtung in Mali Lošinj mit seiner berühmten Hafenpromenade mit pastellfarbenen Häusern und interessanten Cafés.

 

Donnerstag: Insel Losinj - Insel Cres
Radstrecke: Mali Losinj - Osor (ca. 20km) oder weiter nach Martinscica (ca. 45km)
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Radtour in Richtung der Insel Cres fort. Unser erster Stopp ist das Künstlerdorf Osor, wo Sie die Möglichkeit haben, zurück zum Schiff zu gehen, um einen entspannten Nachmittag zu genießen. Oder Sie entschließen sich zu einem anstrengenderen Teil unserer Radtour, zum Fischerdorf Martiniscica, wo das Schiff auf uns warten wird. Weiterfahrt zur historischen Stadt Cres. Abendessen und Übernachtung in Cres.

Freitag: Insel Cres- Moscenicka Draga - Opatija
Radstrecke: M. Draga - Brsec - M. Draga (ca. 27km) oder über den Berg St. Jelena (ca. 30km)
Während des Frühstücks bringt uns das Schiff nach Moscenicka Draga an der Opatija Riviera. Von dort aus fahren wir entlang der Küstenstraße mit spektakulärem Blick auf das Meer und die Inseln, bis hin zur Stadt Brsec, welche über dem Meer auf einem Felsen gelegen ist. Hier nehmen wir eine Kaffeepause ein und gehen durch das kleine Dorf mit zwei Kirchen. Nach der Pause können Sie entweder zurück zum Schiff radeln, oder Sie nehmen die etwas schwierigere Fahrradroute in Angriff - zusammen mit Ihrem Reiseführer geht es über den St. Jelena Hügel zurück nach M. Draga. Mittagessen auf dem Schiff und Weiterfahrt nach Opatija. Dort haben Sie den Abend zur freien Verfügung. Genießen Sie die wunderschöne Stadt bei einem Spaziergang entlang der 12 km langen Promenade direkt am Meer.

Samstag: Opatija
Nach dem Frühstück heißt es "Abschied nehmen". Wir hoffen, Sie bald an Deck eines unserer Schiffe wieder begrüßen zu dürfen!


Die Gäste, die eine Fluganreise nach Rijeka/Krk und einen Transfer gebucht haben, werden direkt nach Ankunft am Flughafen zum Schiff gefahren. Flug + Transferreservierungen bitte unter Tel: 0201 439370 vornehmen oder online dazubuchen.

Bitte beachten Sie folgende Stornogebühren für Kreuzfahrten, die von unseren allgemeinen Bedingungen abweichen:
bis 30 Tage vor Abreise: € 150,- vom Reisepreis
29-22 Tage vor Abreise: € 150,- + 25% vom Restbetrag
21-15 Tage vor Abreise: € 150,- + 50% vom Restbetrag
14-0 Tage vor Abreise: € 150,- + 100% vom Restbetrag

Wichtige Hinweise:
Sollte die nötige Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden Sie rechtzeitig vor Abreise informiert, und es wird Ihnen eine Alternative angeboten. Die Besatzung der Schiffe (3-5 Personen) besteht aus erfahrenen, einheimischen Seeleuten. Der Kapitän ist meist auch gleichzeitig Besitzer des Schiffes. Bordsprache ist in der Regel deutsch bzw. englisch. An Bord geht es leger und locker zu. Individuelle Wünsche versucht die bemühte Besatzung stets zu erfüllen. Am Tage fahren Sie zwischen 3 und 5 Stunden (meistens mit Motor, nur bei guten Windverhältnissen unter Segeln). Nachts schlafen Sie an Bord in den jeweiligen Häfen oder ankern in ruhigen Buchten (siehe Programm). In den Sommermonaten sind viele Kreuzfahrtschiffe unterwegs, daher kann es passieren, dass in den Häfen mehrere Schiffe nebeneinander anlegen müssen und es dabei in den Abendstunden auch lebhaft zugehen kann. Alle Kabinen sind zweckmäßig ausgestattet und verfügen über Etagenbetten und kleinen Kleiderschrank oder offenes Regal und bieten ausreichend Platz, um darin zu schlafen und einen Seesack oder Reisetasche unterzubringen. Die Kabinen verfügen meistens über einen kleinen Lüftungsschacht oder ein Bullauge.

A Kategorie Schiffe- Kabinen mit eigener Dusche/WC (3. Bett möglich auf Anfrage) Deck - Kabinen befinden sich auf dem Mittel-und Oberdeck.
Handtücher: Auf Schiffen der Kat. A bekommen die Gäste 2 Handtücher pro Woche. Zusätzliche Handtücher können auf allen Schiffen zu einem Aufpreis von EUR 3,- bzw. € 5,- (Strandtücher) gemietet werden.

Kurtaxe und Hafengebühren sind nicht im Preis inbegriffen und sind an Ort und Stelle zu bezahlen; ca. EUR 40,- pro Person/Woche.

EDV-CODE:KB1

 

KREUZFAHRTFLOTTE

Leistungen

• Kreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie
• Leihfahrrad (Trekking-Rad) und Helm inklusive. Zuschlag e-Bike: € 60,- pro Woche.
• professioneller Radreiseleiter/Guide
• i.d. Regel Halbpension (Frühstück und Abendessen), bei Mittagspausen während der Tour Verpflegung nicht inkl.
Bitte beachten Sie, dass Sie ein gewisses Maß an Kondition für diese Reise mitbringen sollten.

 

WEITERE INFOS:

Schwimmpausen: Bei gutem Wetter und je nach Timing werden wir regelmäßige Schwimmstopps einlegen, während das Schiff vor Anker in abgelegenen Buchten liegt oder nach dem Radfahren vor der Abfahrt zur nächsten Insel.

Radtouren: Die Länge der täglichen Touren ist geschätzt und hängt von den jeweiligen Strecke ab. Boots-und Radtouren können vor Ort aufgrund der Wetterbedingungen und der Leistungsfähigkeit der jeweiligen Radfahrer an Bord geändert werden. Abfahrt ist morgens, meistens nach dem Frühstück.

Verpflegung: Halbpension: Kontinentales Frühstück, Je nach Tagesplan gibt es Mittag-oder Abendessen an Bord. Während unserer Radtouren empfehlen wir Haltestellen in lokalen Restaurants, wo Sie die örtlichen Spezialitäten probieren können. Diese Mahlzeiten sind nicht im Reisepreis inbegriffen.

Fahrräder: Im Preis inkludiert. Bei Buchung fragen wir Sie nach Ihrer Körpergröße. Sie können aber auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.Die Reederei  ist nicht verantwortlich für Schäden, die auf eigenen  Fahrrädern während der Radtouren und Transport von Land auf das Schiff und umgekehrt auftreten können

Bildergalerie
Segelboot in einer idyllischen Bucht
Segelboot in einer idyllischen Bucht
Opatija
Opatija
Hafen von Krk
Hafen von Krk
Strand auf der Insel Pag
Strand auf der Insel Pag
Fahrradtour
Fahrradtour
Bikes
Bikes
Bike
Bike
Bike
Bike