Novigrad - Hotels und Reisen buchen bei Misir

Novigrad

Das antike Emonia entwickelte sich dank seines geschützten Hafens schon früh zu einer Kolonie griechischer Seefahrer, später errichteten die Römer hier ihre befestigte Stadt Civitas Novum. Vom 6. bis zum 19. Jahrhundert war Novigrad Bischofssitz. Novigrad liegt auf einer kleinen Insel, welche im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde. Bis heute sind die alten Festungsmauern und die Türme, die einst zur Verteidigung des Städtchens dienten sowie das mittelalterliche Straßennetz erhalten geblieben. Längst hat sich der Ort auf die heutigen Bedürfnisse der Touristen eingestellt: gemütliche Restaurants, Cafés und Boutiquen in der Altstadt, daneben moderne und komfortable Hotels, ein Yachthafen, großzügige Sportanlagen und lange, flachabfallende Fels- und Kiesstrände.


Ihr Suchergebnis:

KROATIEN-REISEN GÜNSTIG BUCHEN

Rundreisen-Kreuzfahrten-Villen und Fewos-Mobilheime-Privathotels